Westropa
Jetzt Buchen!

Allgemeine Informationen

Willkommen an Bord der Westropa. Die Westropa ist ein Spits, ein Sammelnahm für eine Gruppe von Schiffen mit(weitgehend) die gleichen Abmessungen. Diese Dimensionen sind genau auf die Schleusen und Brücken der Freycinet Größe zugeschnitten. Auch Klasse I Binnenwasserstraßen genannt. Diese Wasserwege sind in allen West Europäischen Binnen Ländern wie Deutschland, Belgien, den Niederlanden gefunden, aber mit Abstand die meisten Kilometer und Sleusen dieser Größe sind in Frankreich. Deshalb ist die Westropa hauptsächlich von und nach Frankreich unterwegs.

  • Lange: 39 m
  • Breite: 5,07 m
  • Höhe: 3,50 m
  • Max. Tiefgang: 2,42 m
  • Nutzlast: 362 Tonnen
  • Zugänglichen Bereich: Nahezu alle Binnenwasserstraßen zwischen Ostsee, Nordsee und Mittelmeer
  • Strom: 380V (Generatoren), 220 V (Generator oder Wechselrichter) und 24-Volt-Stromversorgung (Batterien)
  • Hauptmaschine: Gardner 8L3B 200 PS bei 1000 Umdrehungen pro Minute
  • Bugstrahler: Elektrische Diesel 15KW

Kapitän und Crew

Janarie und Henny Kranenburg sind beide Skipper Kinder. Das bedeutet, dass ihre Eltern Skipper wahren. Sie können sagen, dass Segeln ist in ihrem Blut und sie stehen nur selten für Überraschungen. Die Eltern von Janarie haben die Westropa in Moerbeke in Belgien an der Werft Van Garsse gebaut. Seitdem hat sich eine Menge technik auf das Schiff gewechselt. So ist , Ausstattung, Ergonomie, Komfort und Umweltleistung über die Jahre stark verbessert.

Learning schule

Die Westropa gibt auch Ausbildung. Um den Spitsen fahrt zu behalten in die Zukunft nehmen Janarie und Henny regelmäßig Praktikanten und nicht zertifizierte traini,s mit an Bord, um sie praktische Erfahrungen zu lernen ,Kapitain zu machen. Einige von ihnen sind mittlerweile Kapitain mit ihren eigenen Spits. Während der Perioden, in denen es ein Student an Bord, ist es nicht möglich für die Gäste mit zu fahren.

Unterbringung

Die Westropa besitzt eine kleine Gaste-Hütte auf dem Vordeck. Es ist Platz für zwei Personen. (Vielleicht vier, wenn die Gruppe sich gegenseitig gut kennt) Diese hutte ist ganz neu im Jahr 2015 (April 2015) ingetimmerd von einem professionellen Yacht- und Schiffszimmerman. Die Gästekabine im vorderen verfügt über ein Doppelbett wie Waschbecken, Dusche und WC. Im Badezimmer und Schlafzimmer ist 220V vorhanden. Geeignet für einen Rasierer, Fön, Uhr oder Radio. Für größere und dauerhafte Stromverbrauch muss eines der Generatoren gestartet werden . Sie diese ein bischen hören. (49dB) Dies wird mindestens 1 Stunde pro Tag genutzt ,fur die Herstellung des warmen Mahlzeit und dem Wasser-Heizung laufen zu lassen , so dass es eine Versorgung mit Warmwasser für die Dusche vorhanden ist. In das vor schiff ist auch der Kühlschrank für die Lagerung von Waren für die Reise eingebouwd .

Für kalte Tage gibt es ein Dieselheizung und Ihren Wohnsitz ist schnell angenehm warm. Es gibt keine Fenster, wo Sie die Landschaft vorbei gleiten sehen können. Für das Tageslicht gibt es zwei sogenannte Lichtkanten . Um eine ausreichende Belüftung zu gewährleisten, gibt es zwei verschließbare Lüftungs Pilzen . Im oberen Teil (diepherft) ist ein Fenster. Für die beste Aussicht können Sie zu dem Kapitän auf die brucke kommen, im Steuerhaus, oder wenn das Wetter es erlaubt, draußen zu sitzen. In diepherft gibt zwei Fahrräder zum Verfügung für Gaste. Sie können auch Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. ( Denken sie an eine diebstal Versicherung, da räder sehr beliebt sind in Frankreich) .Die diepherft ist eine Art Schuppen für die Speicherung von Dingen während der Reise und zB benötigt wird. Die Grill steht im Zugang zum Motorraum. Bei einem Aufenthalt länger, kostenlose Nutzung von Waschmaschine und Trockner an Bord.

Das Motorrad (ern) oder das Auto können Sie auch an Bord mit nehmen auf einige Reisen. Manchmal wegen der niedrigen Brücken und reduzierte Sicht ist dies nicht moglich . Besprechen Sie dies im Voraus mit dem Skipper. Wie bei einem Auto, mit den folgenden Richtlinien. In keinem Fall größer als 1500KG. Oberhalb 1,45 m schnell ist ein Problem. Es ist nicht beabsichtigt, dass das Auto, täglich an und von Bord gehievt werden. 1x auf, 1x ab ist enthalten, dann werden Hebegebühr erhoben. Das Hebben von das Auto ist auf eigene Gefahr/risico, mit Ihre Versicherung diskutieren. (hebbe-Klausele.) Auch, weil ein Auto an Bord fast immer in die Quere kommt, gibt es als Art Entmutigung durch Lagerkosten.

Internet

Natürlich das Schiff hat eine Mobilfunkverbindung. In Abhängigkeit von der Berichterstattung über das Mobilfunknetz (die vor allem in Frankreich nicht immer gut ist), können Sie diese verwenden, um die WiFi-Verbindung nutzen. In Absprache mit dem Kapitän können Sie zB. Kostenlos Ihre E-Mail überprüfen, oder suchen Sie Informationen für die Planung des nächsten Tages.

Transfer zum und vom Schiff

Die Westropa ist fast durchgehend auf der Durchreise durch die Niederlande, Belgien und Frankreich. Am Freitag und Sonntag fahren wir mit das auto zu das Skipper Internat in Nieuwegein. Für eine Mid-Woche an Bord ist daher in vielen Fällen möglich, zum Beispiel am Sonntagabend ab Nieuwegein, mit zu fahren. Freitags konnen Sie dann möglicherweise wieder mit zurück nach Nieuwegein. Eine längere oder kürzere zeit an bord bleibt ebenfalls möglich.

Die Fahrt durch Frankreich ist eine Entdeckungsreise

Für alle, die den Wunsch habben, noch einmal mit das eigene Schiff durch Frankreich zu reissen kann sie eine urlaubs Woche mit dem Westropa eine gute lern schulle sein. Die Französisch Kanälen habben manchmal ihre eigenen ungeschriebenen Regeln und Gesetze. Außerdem Janarie und Henny kennen alle Routen, Kanäle, Schleusen und Tunnel auf dem Weg in den Süden und konnen sie wertvolle Fahr und Reisetipps geben.

Rad und Cruize fahrten

Für Urlaub Radfahrer bieten wir eine einzigartige Gelegenheit, auf einschiffen unterwegs verbringen Sie ein paar Tage bei uns und genießen Sie die schöne Französisch-Kanäle. Sie können an Bord, das B & B geniessen,.Wenn nötig, lassen Sie das Gepäck an Bord. Des Tages radeln Sie die schönen pfade genießen Sie den Abend und über Nacht wieder an Bord. Tip ( Wen sie mal ein tag keine lust zum Radeln haben,lassen sie das rad an Deck stehen und genießen Sie den Tag mit einem Glas Wein oder ein Buch in der Sonne auf dem Vorderdeck!)

Bavaria City Racing!

"Mit quietschenden Reifen im Hafen!". Als Stunt für Bavaria City Race in Rotterdam ist die Westropa schon mall als Rennwagen umgebaut , Ein Guinnes record!)

Preizen

1 Person:

€ 110,- Pro Tag Ab 8. Tagen € 100,- Pro Tag.

2 Personen:

€ 104,- pro Person pro Tag Ab 8.Tagen € 94,- pro Person pro Tag

Optional 3. und 4. Person 15% Ermäßigung auf dieser Beträge.

Buchungs gebuhr €17,50

Die Preise sind auf der Basis von volpension. Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Handtücher, Bettwäsche und Endreinigung,inclusieve. Kaffee / Tee tagsuber sind im Preis inbegriffen. Eigene Fahrräder können mit an Bord .am Freitag oder Sonntag Transfer des Schiffes)

Transfer zum und vom Schiff (und Sonntag oder Freitag). Wenn Sie die Übertragung in Verbindung mit der Fahrt zum oder vom Skipper Internat in Nieuwegein nutzen möchten, bitten wir Sie einen Anteil der Treibstoffkosten.

Ihr eigenes Auto an bord (wenn möglich)

Stalling eigenen Auto an Bord: € 15,- P. D.

Nebenkosten heben eigenen Auto: € 50,- pro Hebe Auf und Ab. (1x pro Aufenthalt an und von Bord heben inclusieve ).

Aktueller Standort der Westropa

Die untenstehende Karte zeigt den aktuellen Standort der Westropa. Die blaue Linie zeigt die bereits zurückgelegte Strecke des Schiffs von gestern und heute.