Cigno Minore
Jetzt Buchen!

erlebt die frachtfahrt in deutschland

Allgemeine Informationen​

Schiffsname: Cigno Minore

Schiffstyp: Motor Frachtschiff

Länge: 105 Meter

Breite: 9,5 Meter

Baujahr: 2002/2007

Tiefgang: 3,12 Meter

Motor: 1278 PS Mitsubischi

Willkommen an Bord des Fracht Schiffes “Cigno Minore”:

Cigno Minore bedeutet kleiner Schwan. Seit Generationen werden die Schiffe der Familie “Zwaantje “genannt. Nachdem wir unser Passagierschiff verkauft und den Güterverkehr fortgesetzt hatten, haben wir den Namen neu gestaltet und ihm eine Italienische Note verliehen: “Cigno Minore “. Mit unserem Frachtschiff fahren wir Europaweit im freien Markt, vor allem aber in Deutschland. Sie finden uns am Rhein, an der Mosel, am Neckar und am Main, aber auch an den kleineren Kanälen wie dem Mittellandkanal und dem Dortmund-Eems-Kanal. Wir wissen oft nur wenige Tage im Voraus, wo eine neue Reise beginnt, sehr abenteuerlich.

Reisen mit Hilfred und Marlies:

Willkommen an Bord bei Hilfred und Marlies. Seit 2015 befördern wir Fracht mit unserem Frachtschiff. Wir hebben fruher auch 11 Jahren ein Passagierschiff gefahren . Mit unserem aktuellen Schiff werden wir ab Oktober 2018 Fracht über viele Europäische Binnenwasserstraßen transportieren. Nicht nur unser Segelrevier ist sehr vielfältig, sondern auch unsere Fracht. Wir transportieren Getreide und Tierfutter, aber auch Mineralien, Schrott, Windmühlenteile, Asphalt und Spundwände.

An Bord Wohnen / Arbeiten Wir und unsere 2 Kinder Olaf und Esmee, die unter der Woche nicht immer an Bord sein werden, weil sie (fast) ins Internat gehen. Außerdem arbeitet ein Philippinischer Seemann an Bord, der jeden Morgen mit uns im Steuerhaus Kaffee trinkt.

Das Segelrevier:

Unser Segelgebiet ist sehr groß. Aufgrund unserer Größe und Höhe (oder vielmehr einer sehr geringen Kriechstrecke von 4 Metern in einer Tiefe von 2,50 Metern) können wir die kleineren deutschen Kanäle befahren. Wir machen regelmäßig sehr schöne Reisen von zum Beispiel den Niederlanden zur Mosel und von der Mosel zurück zum Mittellandkanal und kehren dann über den Dortmund-Eems-Kanal in die nördlichen Niederlande zurück.

Ihre Unterkunft an Bord:

An Bord steht Ihnen eine eigene Kabine zur Verfügung. Die Hütte bietet Ihnen ein Doppelbett, ein eigenes Bad, eine Küchenzeile mit Kühlschrank, Kaffeemaschine und Wasserkocher. Und es stehen 2 Stühle zur Verfügung. Die Kabine ist über Ihren eigenen Eingang erreichbar und befindet sich unter dem Steuerhaus am Heck.

Wifi:

An Bord können Sie das WiFi-Netzwerk nutzen.

Preisinformation

Preis pro Person pro Nacht (1 Person) € 125,00

Preis pro Person pro Nacht (2 Personen) € 100,00

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, Frühstück, Mittag- und Abendessen, Handtücher, Bettwäsche und Endreinigung. Kaffee und Tee inklusive.

Alkoholische Getränke (Bier / Wein) und Limonade sind an Bord gegen Gebühr erhältlich.

Für die Mitnahme Ihres Fahrzeugs berechnen wir auf den Kanälen €50,00 (max. 1600 kg). Es können nur Fahrzeuge mit einer begrenzten Höhe mitgenommen werden.

Aktueller Standort der Cigno Minore

Die untenstehende Karte zeigt den aktuellen Standort der Cigno Minore. Die blaue Linie zeigt die bereits zurückgelegte Strecke des Schiffs von gestern und heute.